Home
Nach oben
3711
3713
3713 Japan limited
3786
3799 - Carlson
Edition DFB 2008
3799 - Zegg & Cerlati
3778  

Top 50 Watches

 

 

Technische Daten

Referenznummer

3713
IW371329 Die Fliegeruhr Doppelchronograph Limited Edition Japan mit Lederarmband
IW371330 Die Fliegeruhr Doppelchronograph Limited Edition Japan mit Edelstahlarmband
Werkkaliber IWC 79230
Basiskaliber Valjoux 7750
Werkinformationen 28800 Schwingungen pro Stunde - 4 Hz
Automatik Aufzug
44 Stunden Gangreserve
29 Jewels
Chronograph mit Schleppzeiger Doppel-Chronograph Rattrapante
Tag und Wochentag
Kalenderschnellverstellung
Gehäuse Edelstahl, Innengehäuse aus Weicheisen für Magnetfeldschutz, Vollgewindeboden aus Edelstahl, Limitierungsnummer an der linken Flanke.
Durchmesser 42,00 mm
Höhe 16,2 mm
Glas Saphirglas bombiert, antireflex, widersteht Druckabfall
Krone Edelstahl verschraubt - Ø 6 mm - IWC
Wasserdicht 6 bar
Zifferblatt Farbe: weiß Dreieck bei 12, Totalisatoren und Beschriftung dunkelblau.
Datumsanzeige mit Wochentag bei (3)
Typografie: arabisch
Zeiger schwarzer Stunden- und Minutenzeiger mit Tritium beschichtet
dunkelblauer und roter Stoppsekundenzeiger
Armband Leder- oder Edelstahlarmband, Bandanstoß 21mm
Schließe  
Gewicht  
Limitierung 130 Stück
Herstellungszeitraum 1997
empf. Verkaufspreis  
   
Dieses Modell wurde den japanischen Markt hergestellt. Die Auflage ist mit 130 Stück angegeben und die Limitierungsnummer ist an der Gehäuseflanke in der Form XXX/130 graviert. Allerdings wurden weniger als 130 Stück hergestellt. Die Zahlen 4, 9, 42, 44 und 49 sind in Asien Unglückszahlen, also wurden die Uhren mit diesen Nummern nicht gebaut. Somit wären es maximal 125 Stück. Nach IWC Informationen wurde aber auch die nicht alle gebaut da die Nachfrage insgesamt geringer war.

 

 

Home | Sammlermarkt | Modelle | Werke | Bibliothek | Tests | Galerie | Buchtipps | Links | Impressum

Stand: 25.06.12